schaffen: Vom Armenhaus zum Erfolgsmodell
 

Link zum Film (1. Teil)
Link zum Film (2. Teil)

"Schaffen" betrifft die bäuerliche, handwerkliche und industrielle Arbeitswelt, verbunden mit dem Wandel und der Entwicklung zur vernetzten Welt der Kommunikation und der Dienstleistungsgesellschaft. Schaffen ist mehr als nur Broterwerb, und die menschliche Schaffenskraft wirkt in allem. Als Leitobjekt dieses Ausstellungsbereichs dient ein Telefon-Vermittlerschrank. Die weiteren Räume zeigen mit der Arbeit zusammenhängende Themen aus der bäuerlichen Welt, Migration, Bildung und Ausbildung, Kommunikation, Handwerk und Industrie vom 19. bis in das 21. Jahrhundert. 
         
siedeln    schützen    feiern   herrschen    nutzen